Praxis Dr. von Bergh!
Angststörungen
So erreichen Sie uns:

Tel.: 0 64 32 / 22 36
Fax: 0 64 32 / 46 01

Ängste sind ein normaler Schutzmechanismus vor gefährlichen Situationen. Bei manchen Menschen können sich diese Ängste dermaßen steigern, dass sie das alltägliche Leben beeinflussen, ja sogar beherrschen können. Die Ursachen für sogenannte Phobien liegen oftmals in der Vergangenheit verborgen und sind dem Patienten nicht bewusst. Ein traumatisches Ereignis kann im Unterbewusstsein mit einem Tier (z.B. Spinnenangst), einer Handlung (z.B. Prüfungsangst) oder einer Situation (z.B. Angst vor Dunkelheit) verknüpft werden. In Hypnose ist es möglich den Auslöser der Angst aufzuspüren und zu beseitigen.

Bespiele für solche Ängste können sein:

ZURÜCK