Praxis Dr. von Bergh!
Essverhaltensstörungen
So erreichen Sie uns:

Tel.: 0 64 32 / 22 36
Fax: 0 64 32 / 46 01

Schlank werden durch Hypnose

Neben dem ästhetischen Aspekt mindert Übergewicht die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und führt zu Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall. Bei persönlichen Problemen, Enttäuschungen, Einsamkeit, Frustration und Stress versucht das Unterbewusstsein mit erhöhter Nahrungsaufnahme einen positiveren Gemütszustand wieder herzustellen. Dieser unterbewusste Antrieb ist stärker als gut gemeinte Vorsätze. Deshalb haben viele Übergewichtige mit Diäten und Schlankheitskuren keinen Erfolg gehabt. Sie konnten ihre innere Einstellung zum Essverhalten nicht ändern.
Durch Hypnose kann ein Weg gefunden werden die Ursachen der Übergewichtigkeit zu beseitigen. Durch positive Suggestionen wird eine Verhaltensänderung bewirkt, die zu einer Gewichtsreduktion bis zum eigenen Idealgewicht führen kann.

Andere Beispiele für Essverhaltensstörungen können sein:

ZURÜCK