Praxis Dr. von Bergh!
Immunsystemaktivierung
So erreichen Sie uns:

Tel.: 0 64 32 / 22 36
Fax: 0 64 32 / 46 01

Bei allen Erkrankungen ist es zusätzlich zur Schulmedizin wichtig und hilfreich das eigene Immunsystem zu aktivieren um gegen bestehende Erkrankungen anzukämpfen.

Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass negative emotionale Zustände wie Stress, Depression und Verlusterlebnisse das Immunsystem unterdrücken können.

Auf der anderen Seite konnte festgestellt werden, dass durch positive Gemütszustände vermehrt Signalmoleküle, so genannte Zytokine, gebildet werden. Diese Zytokine aktivieren unser Immunsystem zur Bildung von Abwehrstoffen gegen bestehende Erkrankungen.

Durch Hypnose kann die eigene Körperabwehr gesteigert werden und eine bessere Krankheitsbewältigung erfolgen. Dabei werden in tiefer Entspannung die inneren Kräfte mobilisiert für die Gesundung des Körpers.
ZURÜCK